Aufgaben zu Prozesse und Threads


Aufgabe 1

Aufgabe
Prozesszustände

Skizziere in einem Schaubild die drei grundlegenden Prozesszustände und die jeweils möglichen Zustandsübergänge. Gebe für alle Zustandsübergänge jeweils den Grund des Zustandswechsels an.


Aufgabe 2

Aufgabe
Von 'rechnend' nach 'bereit'

Bei welcher Art von Schedulingstrategien ist auch ein direkter Übergang vom Prozesszustand "rechnend" zum Prozesszustand "bereit" möglich?


Aufgabe 3

Aufgabe
Rund um die Prozessbegriffe

Grenze die Begriffe Programm, Prozess, Prozesskontext und Prozesszustand gegeneinander ab und erkläre diese.


Aufgabe 4

Aufgabe
Kontextwechsel

Nenne zwei Dinge, die bei einem Kontextwechsel auf der CPU erledigt werden müssen.


Aufgabe 5

Aufgabe
Prozesserzeugung unter Unix/Linux

Welcher grundlegende Befehl steht unter Unix/Linux für die Erzeugung eines neuen Prozesses zur Verfügung? (Nenne nur den Befehl.)

Durch die Ausführung dieses Befehls entsteht aus dem Eltern-Prozess ein Kind-Prozess. An welcher Stelle beginnt anschließend die Abarbeitung des Kind-Prozesses (sobald er die CPU zugeteilt bekommt)?


Aufgabe 6

Aufgabe
Prozesskontrollblock

Nenne fünf Informationen, die vom Betriebssystem für einen Prozess in seinem zugehörigen Prozesskontrollblock verwaltet werden.


Aufgabe 7

Aufgabe
Alle Prozesskontrollblöcke

Jeder Prozess besitzt seinen eigenen Prozesskontrollblock. Wie nennt man die Datenstruktur, in der alle Prozesskontrollblöcke zusammengefasst werden?


Aufgabe 8

Aufgabe
Prozess und Thread

Erläutere Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Prozessen und Threads.