Das Adressformat und der Von-Neumann-Zyklus

Der Vom-Neumann-Zyklus wurde ja bereits im gleichnamigen Kapitel erläutert. Hier noch einmal die Abbildung dazu:

Von neumann zyklus.jpg


Beim Zweiadressformat und beim Dreiadressformat hat der Zyklus mit seinen 5 Phasen auch nach wie vor seine Gültigkeit.

Beim Einadressformat hingegen kann man auch einen vereinfachten Zyklus betrachten. Dieser besteht dann nur noch aus den drei Phasen: Fetch - Decode - Execute. Dies begründet sich in der Tatsache, dass die Operanden hier i.d.R. bereits in Registern auf der CPU bereitstehen und auch das Ergebnis wieder in ein Register der CPU eingetragen wird. Es entfallen damit in den meisten Fällen die (verhältnismäßig lange dauernden) Phasen des "Fetch Operands" und des "Write back".