Dateisystem

Zunächst die Definition:


Definition: Dateisystem

Definition

Unter einem Dateisystem versteht man den Teil eines Betriebssystems, der die geordnete Ablage und das leichte Wiederfinden von Dateien auf geeigneten Speichermedien ermöglicht, sowie die erforderlichen Zugriffsmöglichkeiten auf die verwalteten Dateien bereitstellt.


Zugriffsmöglichkeiten auf einzelne Dateien wurden oben bereits mit den CRUD-Operationen angesprochen. Ein Dateisystem stellt darüber hinaus noch Operationen zur Verfügung, welche sich üblicherweise auf mehrere Dateien auswirken:

  • Verwalten von Verzeichnissen
  • Verwalten von Datei- oder Verzeichnisattributen
  • Kopieren von Dateien oder Verzeichnissen
  • Verschieben von Dateien oder Verzeichnissen


Aufgabe 1

Aufgabe
CRUD für Verzeichnisse?

Lassen sich im Hinblick auf die Verwaltung von Verzeichnissen auch CRUD-Operationen angeben? Erläutere!


Viele verschiedene Dateisysteme

Im Laufe der Jahrzehnte wurden bemerkenswert viele verschiedene Dateisysteme entwickelt.


Quelle
im Web

Eine umfassende Auflistung vieler in der Vergangenheit entwickelter Dateisysteme gibt ein Wikipedia-Artikel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Dateisystemen



Diese Seite steht unter der Creative Commons Namensnennung 3.0 Unported Lizenz 80x15.png