Die Statistik der Kontextwechsel unter Linux

Auch Linux bietet (mindestens) eine Möglichkeit, um die Anzahl der Kontextwechsel pro Sekunde statistisch zu erfassen. Dies geschieht mit Hilfe des vmstat-Kommandos.

Ein Aufruf von

vmstat 1 10

sorgt beispielsweise dafür, dass alle 1 Sekunden eine aktuelle Statistik ausgegeben wird, die Ausgabe wird 10 mal wiederholt.


cs-linux.jpg


In der Spalte cs unter system ist die aktuelle Zahl an Kontextwechseln pro Sekunde protokolliert (cs = context switch).


Quelle
im Web

Weiterführende Informationen zum vmstat-Kommando liefert die zugehörige Manpage:
http://unixhelp.ed.ac.uk/CGI/man-cgi?vmstat



Diese Seite steht unter der Creative Commons Namensnennung 3.0 Unported Lizenz 80x15.png