Erzeuger- / Verbraucherproblem

Ein Erzeuger erzeugt etwas, was der Verbraucher verbraucht. Natürlich kann der Verbraucher erst dann etwas verbrauchen, wenn zuvor der Erzeuger auch etwas erzeugt hat. Und ebenso kann der Erzeuger nur soviel erzeugen, bis alle Lagerplätze für das Erzeugnis belegt sind. Dann muss der Verbraucher erst wieder etwas verbrauchen, bis der Erzeuger wieder etwas erzeugen kann.

Alles klar?


Aufgabe 1

Aufgabe
Applet zum Erzeuger- / Verbraucherproblem

An der FH Köln wird ein Semaphor Workshop mit Java-Applets bereitgestellt, anhand derer das Erzeuger- / Verbraucherproblem mit Hilfe zweier Zählsemaphore und eines binären Semaphors (Mutex) nachvollzogen werden kann. Probiere es aus!

http://www.nt.fh-koeln.de/fachgebiete/inf/diplom/semwork/beispiele/erzver/erzver.html

Falls das Java-Applet in deinem Browser nicht startet, musst du eventuell die Java-Sicherheitseinstellungen anpassen. Trage dort ein: http://www.nt.fh-koeln.de