Synchronisation

Bei der Synchronisation (auch: Prozess-Synchronisation oder Thread-Synchronisation) geht es um Mechanismen zur Vermeidung von Problemen, die bei der nebenläufigen Ausführung von Prozessen oder Threads in Verbindung mit gemeinsam genutzten Betriebsmitteln entstehen können.


Hinweis
Der vorangegangene Satz hat es in sich!

Lies ihn noch einmal in Ruhe durch und überlege, ob dir die Bedeutung aller enthaltenen Fachbegriffe klar ist. Insbesondere solltest du den anderen Mitgliedern deiner Lerngruppe erklären können:

  • Was ist ein Prozess?
  • Was ist ein Thread?
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Prozess und einem Thread?
  • Was sind Betriebsmittel?
  • Und was sind dann gemeinsam genutzte Betriebsmittel?

Bislang noch nicht definiert wurde die nebenläufige Ausführung, deshalb passiert dies im folgenden Kapitel.


Es sei an die im Kapitel Nur ein Prozessor mit einem Kern genannte Bedingung erinnert.


So geht es weiter: