Zwischen Benutzer und Hardware

Die folgende Abbildung verdeutlicht, wie Anwendungsprogramm(e) und Betriebssystem zwischen dem Benutzer und der Hardware vermitteln:

Zbuh01.JPG

Der Benutzer (Anwender) bedient ein (oder mehrere) Anwendungsprogramm(e).

Die Anwendungsprogramme geben Rückmeldungen an den Anwender, oder nutzen vom Betriebssystem bereitgestellte Funktionen, um darüber mit der Hardware zu kommunizieren.

Das Betriebssystem empfängt über seine bereitgestellten Funktionen Aufträge von den Anwendungsprogrammen. Es kann die Rechtmäßigkeit dieser Aufträge prüfen und sie im positiven Fall an die Hardware weiterreichen.
Die Anwendungsprogramme erhalten Rückmeldungen vom Betriebssystem über die abgelehnten, sowie die ganz oder teilweise ausgeführten Aufträge.

Die Hardware führt Befehle aus, die ihr vom Betriebssystem in Auftrag gegeben wurden. Das Betriebssystem erhält Rückmeldungen der Hardware zu den ganz oder teilweise ausgeführten Befehlen. Auch bei auftretenden Hardware-Fehlern wird das Betriebssystem (wenn möglich) informiert.


Aufgabe 1

Aufgabe
Was wäre wenn... (I)

Was wäre, wenn es keine Betriebssysteme gäbe?

Die Abbildung oben bestünde dann nur aus den Ebenen Benutzer, Anwendungsprogramm und Hardware.

  • Was bedeutet dies für die "normalen Nutzer" der Anwendungssoftware?
    (z.B. für den Studierenden, der seine/ihre Abschlussarbeit mit einer Textverarbeitung erstellt? Oder für den Manager, der seine E-Mails abruft?)

  • Was bedeutet dies für die Programmierer der Anwendungssoftware?

  • Und welche Auswirkungen hätte dies auf die Sicherheit des Systems, insbesondere wenn mehrere Programme quasi-parallel ausgeführt werden?

Diskutiere diese Fragen in deiner Lerngruppe!


Aufgabe 2

Aufgabe
Was wäre wenn... (II)

Was wäre, wenn es keine Betriebssysteme und keine Anwendungsprogramme gäbe?

Die Abbildung oben bestünde dann nur aus den Ebenen Benutzer und Hardware.

  • Was würden Studierende dann in Fächern wie "Grundlagen der Programmierung" lernen müssen?


Eine seriöse Auseinandersetzung mit den hier gestellten Fragen sollte unweigerlich zu folgender Erkenntnis führen:

Wichtig

Wenn es keine Betriebssysteme gäbe,
dann müsste man sie so schnell wie möglich erfinden!


Aufgabe 3

Aufgabe
Treiber

Aus deiner Erfahrung im täglichen Umgang mit dem Computer kennst du vermutlich Treiber für Hardware. Erläutere:

  • Was versteht man unter einem Hardware-Treiber?

  • Wo in der obigen Abbildung integrierst du die Treiber?



Diese Seite steht unter der Creative Commons Namensnennung 3.0 Unported Lizenz 80x15.png